IUB

Institut für Umweltschutz in der Berufsbildung

(zum Hauptmenue)

Qualifizierung

Beruflich Tätige können im Rahmen vorgegebener betrieblicher Bedingungen erheblich zum Umweltschutz beitragen. Qualifizierung im Umweltschutz bzw. berufliche Umweltbildung zielt auf die Förderung beruflicher Umweltkompetenz, und zwar als Teil einer umfassenden beruflichen Handlungskompetenz. Diese umfasst

  • berufsspezifisches und berufsübergreifendes (Umwelt-) Wissen;
  • die Bereitschaft, Verantwortung für den Erhalt der Umwelt zu übernehmen und für den Schutz der Umwelt einzutreten;
  • Fähigkeit, Engagement und Bereitschaft, den Umweltschutz im beruflichen Handeln zu berücksichtigen.

Kompetenzen
Das IUB hat ein innovatives Konzept zur Ausbilderqualifizierung entwickelt und in verschiedenen Varianten national und international mit Erfolg umgesetzt. Es verfügt über langjährige Erfahrungen bei der Entwicklung und Begleitung betrieblicher Qualifizierungsmaßnahmen im Umweltschutz. Nicht zuletzt profitieren unsere Kunden und Partner von der Präsenz der IUB-Mitarbeiter/innen in einschlägigen Konferenzen und Netzwerken und ihrer umfassenden Kenntnis vorliegender Konzepte, Praxisbeispiele und Lehr-Lernhilfen. Seminarsituation

Das IUB unterstützt seine Kunden seit Beginn der 1990er Jahre bei der Qualifizierung des Personals sowie spezifischer Beschäftigtengruppen, insbesondere

  • Auszubildende,
  • Ausbilder/innen und Berufsschullehrern/innen,
  • Fach- und Führungskräfte sowie
  • Multiplikatoren im Umweltschutz (Energiebeauftragte, Sachkundige für Umweltschutz etc.)

Leistungen / Angebote
Das IUB bietet Bildungs- und Qualifizierungsveranstaltungen unterschiedlichster Art für alle maßgeblichen Zielgruppen der beruflichen Umweltbildung an, wie z.B.

  • Seminare, Workshops und Vorträge für Ausbilder/innen;
  • Zukunftswerkstätten, Umweltrallyes und aktionsorientierte Workshops für Auszubildende und Jugendvertreter/innen;
  • Seminare für Prüfer/innen zur Integration des Umweltschutzes in Prüfungsaufgaben.

Wenn Sie Maßnahmen zur beruflichen Umweltbildung in Ihrer Institution oder Ihrem Betrieb durchführen wollen, unterstützen wir Sie gern mit individuell angepassten Maßnahmen.

Bei uns ist kein Seminar wie das andere!

Alle Qualifizierungsangebote sind maßgeschneidert an die Bedürfnisse unserer Kunden angepasst. Sie zielen auf eine dauerhafte Aktivierung mitarbeiterorientierten Umwelthandelns und eine Verbesserung der Umweltsituation der Institution (Betrieb, Schule etc.).
Durch den Einsatz aktivierender und Selbstständigkeit fördernder Methoden werden die Lernenden aktiv in den Lehr-Lernprozess einbezogen. Die Qualifizierungen sind prozessorientiert angelegt; individuelles Lernen und das Lernen der Organisation werden aufeinander bezogen.


Druckerfreundliche Version


Partner

GmbH

 
Suche: