Institut für Umweltschutz
in der Berufsbildung e.V.

Druckerfreundliche Version. Ausdruck über die Druckfunktion des Browsers oder bei aktiviertem JavaScript über Anwahl des Drucksymbols.


Lernen in lernenden Organisationen

Organisationen, wie z.B. Unternehmen und Bildungseinrichtungen, sind permanent gefordert, rasch ändernde Umfeldbedingungen und neue soziale, ökonomische und ökologische Herausforderungen zu antizipieren und in Form von Organisationsentwicklung aufzugreifen. Von zentraler Bedeutung hierbei ist Lernen, und zwar sowohl das Lernen der in der Organisation tätigen Individuen als auch das Lernen der Organisation. Beides hängt eng miteinander zusammen, denn eine Organisation lernt, d.h. entwickelt sich, nur dann, wenn ihre Mitglieder in ihr und für sie lernen.

Kompetenzen
Das IUB unterstützt Bildungseinrichtungen und Unternehmen seit Jahren dabei, neuen Herausforderungen durch strategisch ausgerichtete, mitarbeiterorientierte Entwicklungsprozesse gerecht zu werden.

Leistungen / Angebote
Das IUB bietet Bildungs- und Beratungsdienstleistungen für Bildungseinrichtungen und Unternehmen in drei Bereichen:

  • Wissensmanagement: Aufbau von Informations- und Kommunikationsplattformen;
  • Qualitätsmanagement: nachhaltige Schulentwicklung, Qualitätsmanagement in der Umweltbildung;
  • Prozessbegleitung: beratende Begleitung von Organisations- und Qualitätsentwicklungsprozessen; Beschreibung von Handbüchern, Schulprogrammen etc.;
  • Fachthemen: Qualitätsmanagementsystem Umweltbildung, Bildungsstätten Exzellenz, Abwasser-dezentral.




Partner

GmbH

Im vorstehenden Text enthaltene Verweise:

© Stand:26.09.2017

http://www.iubhannover.de/